Presse

Febr. 2009 Kunstmesse Osnabrück IMPULSE international Neue Entdeckungen auf der Kunstmesse Osnabrück

Schleyers Bilder muss man betrachten, lange auf sich wirken lassen.Erst dann geben sie einiges zurück, lassen Entdeckungen zu und verborgene Schätze finden. Man muss sie aufspüren, sich mit ihnen auseinandersetzen. Schleyers Bilder sind Ausdruck ihrer Gefühle, Ausdruck eines Zeigeistes.

Sept. 2008 openPR Innsbruck Künstlerin Hannelore Schleyer stellt in der Kulturstadt Innsbruck ihre Arbeiten vor.

Kölner Künstlerin Hannelore Schleyer macht sich mit ihrer einprägsamen Bildkomposition einen Namen im deutschen und ausländischen Kunstmarkt. Nachdem sie im letzten Jahr den 1. Preis BSA und den 2. Preis der Kunstzeitschrift „Artistwindow“ gewann, stellt sie nun ihre Arbeiten in der Galerie Bertrand Kass in Innsbruck einem breiten Publikum vor.

Juni 2008 Kunstportal Pfalz (Auszug)
Hannelore Schleyer, Miguel Mothes, Peter Hauenstein:
“Städtebilder / Zeitlaub / Impressionen”
Die Galerie Alta Ripa zu Gast in der Kaiserbad Mühle, Westhofen

Juni 2008 Wormser Zeitung (Auszug)
Skulpturen und Malerei
Drei Künstler stellen im Juni in Westhofener Kaiserbadmühle aus
von: Angela Zimmermann

Juni 2008 openPR Hannelore Schleyer präsentiert in der Artclub – Galerie in Köln
(openPR) – Die Präsentation der Kölner Künstlerin Hannelore Schleyer in der Artclub – Galerie ist endlich einmal wie ein Heimspiel. Jetzt besteht die Möglichkeit ihre Arbeiten am 20. Juni 2008 in ihrer Heimatstadt Köln darzustellen.

Mai 2008 OpenPR Kölnerin Hannelore Schleyer stellt ihre Acrylgemälde in der Kaiserbad Mühle in Westhofen aus.
Beginn einer neuen Kunstausstellung in Westhofen (Rheinhessen) der Künstlerin
Hannelore Schleyer am 31. Mai 2008 um 17.30 Uhr.

Nov.-2007 OpenPR 2. Preis für Hannelore Schleyer bei Kunstwettbewerb „Artistwindow“

Die Kölner Künstlerin Hannelore Schleyer gewinnt den 2. Platz beim Wettbewerb des Kunstkatalogs. Das Thema „Stadtansichten“ hat die Künstlerin zur Teilnahme überzeugt und sie hat gewonnen.

November 2007 BSA Journal
Es ist ein besonderer Ort, den ich in Farbe setze
Kunstpreisträgerin Hannelore Schleyer

Auf die Frage, ob sie sich schon in Bad Sooden-Allendorf eingelebt hat folgt elegant die Gegenfrage: „Sie meinen, ob ich die Menschen hier schon kennen gelernt habe?“ Freundlich, im ersten Moment bescheiden, begegnet sie ihrem Gegenüber und freundlich unterbreitet die zierliche Frau klare Vorstellungen, denen sie in ihren Bildkompositionen ausdrucksstarke Farben und Linien verleiht. Die Linie ist ihr wichtig im Sinne der Kunst.

2007-Sept. Kunstmesse Hanseart Kunst benötigt Raum und Öffentlichkeit

Die ist gegeben bei der 2. Hamburger Kunstmesse Hanseart, die in der Zeit vom 01.10-12.10.2007 im Foyer am Hühnerposten stattfindet. Die Messe stellt vier Künstlerstaffeln mit jeweils ca. 30 Künstlern aus. Hannelore Schleyer findet der Besucher in der Staffel drei am 08. und 09.10.2007.

2007 Juli BSA – Kurier Das Lächeln der Sieger Verleihung des BSA Kunstpreises 2007

Wir nehmen es schon einmal vorweg: Hannelore Schleyer heißt die Badestädter „Stadtmalerin“ 2007, die mit ihrem Kunstwerk „Rom“ die Juroren überzeugte und den 1. Platz des BSA Kunstpreises lelegt.