2008 Wormser Zeitung

Juni 2008 Wormser Zeitung (Auszug)

Skulpturen und Malerei

Drei Künstler stellen im Juni in Westhofener Kaiserbadmühle aus
von: Angela Zimmermann

WESTHOFEN Die Kunstgalerie Alta Ripa ist auch in diesem Jahr wieder in der Kaiserbad Mühle zu Gast. Im Juni stellen nun drei national bekannte Künstler ihre Werke dort aus: Peter Hauenstein aus Nürnberg, Hannelore Schleyer aus Köln und Miguel Mothes aus Dresden. gehören zur Galerie Alta Ripa,

Hannelore Schleyer schlug erst im Alter von 40 Jahren künstlerische Wege ein. Seit dem Jahr 2000 sind ihre Werke kubistisch. Inspirationen findet sie vor allem auf Reisen. „Ich bin viel unterwegs und fotografiere dann alles, was ich ästhetisch finde.“ Diese Fotos dienen als Vorlage für ihre Malerei. In jüngster Zeit befasst sie sich hauptsächlich mit Baudenkmälern. Im Rahmen dieser Reihe ist auch das Werk „Wormser Dom“ entstanden. „Ich verwende fast ausschließlich Schaumstoffrollen für meine Arbeiten“, erklärte sie bei der Vernissage. Die Farben wählt sie spontan, „aus einem Gefühl heraus“.

Die Kaiserbadmühle, die laut Dr. Udo Schier im Jahre 1298 zum erstenmal urkundlich erwähnt wurde, ist eine von insgesamt neun Mühlen der Ortschaft und beherbergt unter anderem auch eine Galerie.